APOCARE Häusliche Pflege für den Nordharz

Wo finden Sie uns?

Wir sind für Sie da im Landkreis Goslar und Harz. Von Langelsheim - Goslar - Oker - Bad Harzburg - Vienenburg - Osterwieck bis Halberstadt steht Ihnen unser hochqualifiziertes und kompetentes Team zur Verfügung. Darüber hinaus sind wir natürlich in allen umliegenden kleineren Orten für Sie da.

Ihr Spezialist für häusliche Pflege

Unser Motto: So viel Sicherheit und Selbstständigkeit in den eigenen vier Wänden wie möglich, so viel Hilfe und Unterstützung wie nötig!

Wir machen Ihnen ein Angebot, welches ganz genau auf Ihre individuellen Bedürfnisse und Wünsche zugeschnitten ist.

Kommt Ihnen eine der folgenden Situationen bekannt vor?

  • Sie haben gerade einen Krankenhausaufenthalt hinter sich, sind jetzt pflege- oder hilfebedürftig und auf der Suche nach einem Pflegedienst?
  • Sie sind mehrmals hingefallen und haben jetzt Angst ins Heim zu müssen?
  • Sie merken, dass Ihnen früher ganz alltägliche Verrichtungen wie Waschen und Duschen mittlerweile sehr schwer fallen?
  • Sie beobachten, dass Ihr Angehöriger die vom Arzt verschriebenen Medikamente nicht regelmäßig einnimmt?
  • Sie pflegen selbst und sind auf der Suche nach Unterstützung und Entlastung?
  • Sie merken, dass Ihnen die Hausarbeit "langsam über den Kopf wächst"?

Wenn Ihnen diese Situationen so oder so ähnlich bekannt vorkommen, dann sollten Sie das Gespräch mit uns suchen.

Ihr direkter Kontakt zu uns...

Auszug aus unserem Pflegeleitbild

Unser Ziel ist es, den Menschen in seiner Individualität wahrzunehmen, seine Bedürfnisse zu erfassen und ihm die Möglichkeit zu bieten in seinen eigenen "vier Wänden" in Würde und Sicherheit zu leben.

"Es tut so gut, dass ich in der Geborgenheit meiner eigenen vier Wände leben kann"

Jeder möchte in der vertrauten Umgebung bleiben, auch wenn man ohne fachkundige Pflege und Hilfe nicht mehr zurechtkommt. Wir nehmen uns ganzheitlich, vertrauensvoll und zuverlässig Ihrer Sorgen und Nöten an.

Tipp

Wussten Sie, dass Demenzkranken zusätzliches Geld bzw. ein höherer Leistungsanspruch zusteht?

Ihr Experte für moderne Wundversorgung

In der ambulanten Pflege ist immer mehr Spezialwissen gefragt. APOCARE versorgt Wunden auf Verordnung des Arztes nach dem neuesten Stand der Medizin.

Allgemein: Die moderne Wundversorgung in unserer Firma basiert auf der Aufrechterhaltung eines feuchten Wundmilieus und versucht so, den natürlichen Wundheilungsprozess zu unterstützten. Eine Vielzahl von Produkten wurde entwickelt, um den individuellen Bedürfnissen und den Wundheilungsphasen gerecht zu werden.

Persönlich: Unsere Wundexperten bieten Ihnen mit der modernen Wundversorgung einen Schritt zur Erhaltung und Förderung der Lebensqualität und sind stets an der Umsetzung aller Möglichkeiten interessiert, das Wohlbefinden zu steigern, vorhandene Schmerzen zu mindern und jegliche Nebeneffekte und Komplikationen zu vermeiden.

Kernpunkte: Unser Wundmanagement beinhaltet:

  • Einschätzung der Wundsituation unter Berücksichtigung der Grunderkrankung
  • Erstellung eines individuellen Therapieplans
  • Umsetzung von ärztlich verordneten Behandlungen
  • Dokumentation des Wundheilungsverlaufes sowie eine zusätzliche kontinuierliche Fotodokumentation
  • Regelmäßige Kommunikation mit den behandelnden Ärzten durch unsere Wundexperten
  • Zielgerichtete Beratung des Patienten im Rahmen der Wundversorgung zu Ernährung, Hygiene und Mobilität

Blicken Sie noch durch den Paragraphen-Dschungel?

Was trifft nun auf mich zu und wer finanziert nun meine Pflege?

APOCARE berät Sie umfassend rund um das Thema Pflege und Alltagshilfen. Kommen Sie einfach vorbei. Gerne können wir auch einen Termin bei Ihnen zu Hause vereinbaren.

Pflege ist kompliziert und leider teilweise bürokratisch. Wir begleiten und unterstützen Sie auch beim Antrag auf Leistungen aus allen Sozialgesetzbüchern, beim Einstufungsbesuch durch Medizinischen Dienst der Krankenkassen (MDK), Nachbereitung des MDK-Gutachtens (ggf. Hilfe beim Widerspruch).

APOCARE setzt sich dafür ein, dass Sie Ihr Recht auf Leistungen bekommen.

Tipp

Wussten Sie, dass Ihnen als pflegender Angehöriger ohne viel Papierkram "Urlaub von der Pflege" (sog. Verhinderungspflege) zusteht und dies den Pflegegeldanspruch nicht mindern muss?

 

Hören Sie doch mal in unseren Radiospot herein:

Zentrale & Anlauf- und Beratungsstellen:

APOCARE Bad Harzburg (Zentrale)
Breite Straße 10
38662 Bad Harzburg
Telefon 05322 - 870 60

Ansprechpartner:
Mandy Behrens
Anja Winter
Melanie Kaba

APOCARE Langelsheim
Freiheitsplatz 5
38685 Langelsheim
Telefon 05326 - 97 866 26

Ansprechpartner:
Christa Rössing

APOCARE Vienenburg
Kaiserstraße 5
38690 Goslar Vienenburg
Telefon 05324 - 798 416

Ansprechpartner:
Mandy Lerch

APOCARE Osterwieck
Neukirchenstraße 17e
38835 Osterwieck
Telefon 039421 - 7830

Ansprechpartner:
Anne Menzel

APOCARE Halberstadt
Gerberstraße 9
38820 Halberstadt
Telefon 03941 - 583 670

Ansprechpartner:
Nicole Schimkat

APOCARE Goslar
Bismarkstraße 1a
38640 Goslar
Telefon 05321 - 2763

Ansprechpartner:
Susanne Brodersen

APOCARE Oker
Bahnhofstraße 13
38642 Goslar
Telefon: 05321 - 3346 22

Ansprechpartner:
Katrin Warich

Top